Ich möchte über meine Erfahrungen mit Aktima in Aschaffenburg berichten.

Ich hatte mit starken, nicht endend wollenden Schmerzen an den Außenseiten meiner Oberschenken zu kämpfen, die immer schlimmer wurden. Nach einer langen Odysee über meinen Hausarzt, der mir immer wieder Cortisonspritzen verabreichte, die den Schmerz zeitweise linderten über Orthopäden, Ostheopaten und Heilpraktiker dachte ich schon, dass ich wohl immer mit diesen Schmerzen leben müsste - und dass mit gerade mal 50. Ich wurde so schön als "austherapiert" eingestuft und hatte das Gefühl, dass manche dachten, dass ich mir die Schmerzen nur einbilden würde.

Durch einen Bericht bei Facebook wurde ich auf Aktima aufmerksam und bekam auch - nachdem ich am Telefon kurz meine Probleme schlderte - sehr schnell einen Termin in Aschaffenburg. Ich ging also gerüstet mit meiner Krankengeschichte dorthin und erzählte von meinen Problemen und meiner Vermutung, dass die Schmerzen wohl von der Hüfte kommen würden. Man hörte sich alles an und begann mit der Behandlung - okay, ich kann seitdem den Begriff "Schmerz"-Therapie besser verstehen und es war eine Erfahrung der "besonderen" Art - aber es war unglaublich. Ich war nach einer Stunde Behandlung zum ersten Mal seit langem nahezu schmerzfrei. Ich bekam Übungen für zu Hause, die ich auch regelmäßig durchführe.

Ich war mehrmals in Aschaffenburg und es stellte sich für mich überraschenderweise heraus, dass die Schmerzen vom Rücken kommen. Auch habe ich anschließend noch Behandlungen für meine Schulter-Nacken-Partie erhalten, da ich auch dort immer wieder Probleme beim Heben der Arme hatte - auch hier gab es prima Übungen und ich bin heute schmerzfrei. Unglaublich, nach alledem, was ich zuvor versucht hatte.

Auch heute habe ich von Zeit zu Zeit immer mal wieder Schmerzen, die aber meist auftreten, wenn ich mit meinen Übungen mal "gebummelt" habe - aber heute weiß ich, woran es liegt und wie ich dem entgegenwirken kann.

Vielen, vielen Dank.

Erfahrungsberichte

Erfahrungsbericht Silvia Lehmann

Vor fast 3 Jahren bekam ich eine inverse Schulterprothese und hatte seitdem starke Schmerzen gegen die ich ebenso starke Schmerzmittel...

weiter lesen

Erfahrungsbericht Iris Schilling

Ich möchte über meine Erfahrungen mit Aktima in Aschaffenburg berichten. Ich hatte mit starken, nicht endend wollenden Schmerzen an den Außenseiten...

weiter lesen

Erfahrungsbericht Anette Fischhofer

Ihr Erfahrungsbericht:Ich habe seit über 40 Jahren Schmerzen im Schulter-Nacken-Kopf bereich und hatte schon Unmengen an Medikamenten genommen(die nichts halfen)...

weiter lesen

Ihr Erfahrungsbericht

Sie waren auch schon bei uns zur Schmerztherapie und möchten über Ihre Erfahrungen Und Erfolge berichten?

Dann können Sie das hier gerne tun. Es hilft vielen Gleichgesinnten...

Ihren Erfahrungsbericht senden

Bitte beachten! Wir benutzen Cookies um die Zugriffe auf dieser Website zu analysieren. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zur Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten. Sie können Ihre Browsereinstellungen entsprechend anpassen, der Nutzung zustimmen oder diese ablehnen..