Mein Name ist Joachim Lerch aus Langenselbold und ich bin 54 Jahre alt.

Wegen Übergewichts hatte ich vor 20 Jahren versucht, mit Sport (Fußball) mein Gewicht zu reduzieren. Nach 4 Wochen täglichem Training versagten meine Knie in Form von brennendem Schmerz. Ich musste natürlich mit dem Training sofort aufhören und die Schmerzen gingen langsam zurück. Diverse Untersuchungen und auch Röntgen ließen keine Beschädigungen in den Knien erkennen und ich wurde mit der Diagnose "Verschleiß" abgespeist.

 

Selbst ein angebliches Wundermittel aus den USA (je Spritze 80,—DM), welche den fehlenden Knorpel wieder aufbauen sollte, war erfolglos und auch sehr unangenehm, da sich die eingebrachte Flüssigkeit wie ein Fremdkörper anfühlte. Ich versuchte dann über die Jahre div. andere Medikamente und Behandlungen, aber alles ohne Erfolg. Ich konnte meine Knie einfach nicht mehr belasten. Der Rückgang der Beinmuskulatur war eine schleichende Nebenwirkung. Wenn Sie sich mit 54 Jahren dann fühlen wie 95, wissen Sie was ich meine. Künstliche Kniegelenke waren somit vorprogrammiert.

Grund meines Besuchs bei Herrn Eisele war aber eigentlich ein ganz anderer: Seit 5 bis 6 Jahren hatte ich berufsbedingt vermehrt Rückenschmerzen und sehr unangenehme Krämpfe im linken Brustbereich. Auch hier konnten mir div. Behandlungen von Physiotherapeuten (Massagen und Krankengymnastik) über Jahre nicht helfen.

Herr Eisele erkannte sofort das Problem und konnte mir in nur 3 Behandlungen helfen. Mit den von Herrn Eisele empfohlenen Übungen bin ich absolut schmerzfrei. Durch diesen tollen Erfolg etwas irritiert (warum konnte mir vorher keiner helfen?) sprach ich meine Probleme mit den Knien an und erhielt die Antwort "kein Problem, das kriegen wir wieder hin". Sie können sich meine Überraschung vorstellen. Nach wiederum nur 3 Behandlungen und Dehnübungen, die ich zu Hause ausführe, sind meine Knie wieder o.k. und ich kann diese sogar belasten und seit kurzen wieder trainieren.
Es ist ein tolles Gefühl, sich wieder schmerzfrei zu bewegen und durch das Training zu merken, dass sich wieder Muskeln aufbauen.

Ich fühle mich wie neu geboren!

VIELEN DANK AN HERRN EISELE !

Erfahrungsbericht Petra Dietz

Eigentlich hatte ich schon seit Monaten stetig stärker werdende Schmerzen im Lendenwirbelbereich. Diese wurden so schlimm, dass ich Ostern 2018...

weiter lesen

Erfahrungsbericht Paul Miller

Ich habe viele Jahre unter schweren Ischias Schmerzen gelitten, welche durch meine langjährigen Langstreckenläufe kamen. In dieser Zeit hatte ich...

weiter lesen

Erfahrungsbericht Elke Eisert

Im Laufe des Sommers 2017 bekam ich stetig schlimm er werdende Schmerzen im linken Knie, ausserdem Ischias ähnliche Schmerzen, die...

weiter lesen

Ihr Erfahrungsbericht

Sie waren auch schon bei uns zur Schmerztherapie und möchten über Ihre Erfahrungen Und Erfolge berichten?

Dann können Sie das hier gerne tun. Es hilft vielen Gleichgesinnten...

Ihren Erfahrungsbericht senden

Bitte beachten! Wir benutzen Cookies um die Zugriffe auf dieser Website zu analysieren. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zur Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten. Sie können Ihre Browsereinstellungen entsprechend anpassen, der Nutzung zustimmen oder diese ablehnen..
Datenschutzerklärung Ich stimme zu! Ich lehne ab!