Vor fünf Jahren (2008) erlitt mein Mann mit 53 Jahren einen schweren Schlaganfall.

Die rechte Seite war gelähmt, die Sprache war weg, er konnte weder lesen noch schreiben. Mit viel Willen kämpfte er sich zurück ins Leben. Er konnte wieder laufen, fuhr wieder Fahrrad und auch wieder Ski. Im Sommer 2012 bekam er Schmerzen in der rechten Körperhälfte. Er war nur noch zu Hause, ging nicht mehr spazieren und konnte nur in Hausschuhen laufen.

 

Sämtliche Ärzte, Neurologen und Therapeuten konnten ihm nicht helfen.

Im Dezember 2012 lasen wir das Interview von Herrn Eisele, über die Schmerztherapie.

Wir vereinbarten einen Termin. Die Schmerzen haben sofort erheblich nachgelassen.

Die zweite Behandlung war am 27.12.2012. Wir konnten es kaum glauben, die Schmerzen waren weg. Er konnte wieder Schuhe anziehen und spazieren gehen.

Am 30.12.2012 fuhren wir in Winterurlaub. Am 3. Januar 2013 zog mein Mann seine Skischuhe an und fuhr wieder Ski, als hätte es die Schmerzen nie gegeben. Bis heute sind diese Schmerzen nicht zurück gekehrt.

Aschaffenburg, 15.01.2012

Othmar und Gertrud Ehrmann

 

 

 

 

 

 

Erfahrungsberichte

Erfahrungsbericht Christian Fäth

Ich bin heute 40 Jahre alt. Vor ca. 4 Jahren hatte ich einen Bandscheibenvorfall, der operativ behoben wurde. Nach ca...

weiter lesen

Erfahrungsbericht Simone Langlitz

Ich leide seit vielen Jahren an immer wiederkehrenden starken Kopfschmerzattacken die von Verspannungen im Schulter-/Nackenbereich kommen. Viele Besuche bei Orthopäden...

weiter lesen

Erfahrunsgbericht Jana Dambruch

Ich möchte gerne über meine Erfahrung mit Aktima in Somborn berichten. Nach 2 Monaten Krankengymnastik, mehrere Tabletten Ibuprofen und verschiedenen...

weiter lesen

Ihr Erfahrungsbericht

Sie waren auch schon bei uns zur Schmerztherapie und möchten über Ihre Erfahrungen Und Erfolge berichten?

Dann können Sie das hier gerne tun. Es hilft vielen Gleichgesinnten...

Ihren Erfahrungsbericht senden

Bitte beachten! Wir benutzen Cookies um die Zugriffe auf dieser Website zu analysieren. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zur Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten. Sie können Ihre Browsereinstellungen entsprechend anpassen, der Nutzung zustimmen oder diese ablehnen..